Jugendausschuss

Unsere Idee der Gemeinschaft

Uns ist es ein besonderes Anliegen nicht nur sportlich unseren Nachwuchs auszubilden, sondern ganz besonders auch gesellschaftlich, sozial und kulturell. Hierfür ist der Jugendausschuss das Organ in unserer Gemeinschaft. Der Jugendausschuss verbindet alle fünf Abteilungen und bietet, neben sportlichen Aktivitäten, besonders gemeinschaftliche Aktionen an. Denn nur wer Spaß an seinem Sport hat, kann sein ganzes, individuelles Potenzial zeigen!

Wer wir sind…

…und was wir machen!

Wir sind der Jugendausschuss der TLG und repräsentieren die circa 300 Jugendlichen aller Abteilungen des Gesamtvereins. Besonders in den letzten Jahren konnten wir wieder viele Events und Aktionen organisieren: neben dem jährlichen Grillfest organisieren wir ebenso regelmäßig die Teilnahme am Troisdorfer Karnevalszug. 2020 stand für uns ein großes Highlight an: wir durften das Troisdorfer Dreigestirn im Prinzengefolge unterstützen. So zogen wir mit 42 TLG’lern von Saal zu Saal und kamen besonders nah an kölsche Größen wie „Kasalla“ oder „Querbeat“ heran. Im Jahr 2019 fand zudem die 1. Jugendgala der TLG statt, die mit 65 Kindern und Jugendlichen ausverkauft war! Eine Mega-Show mit Nebel, Konfetti und knapp über 2 Stunden Programm von unserem Vorstand des Jugendausschusses. Außerdem finden weitere Events (Lasertag, Übernachtungen, Mini-Trainingslager, uvm.) statt sowie jedes Jahr ein größerer Ausflug. Hier ging es zuletzt beispielsweise in den Kölner Zoo oder in den Panoramapark! Das bisher größte Event in der Geschichte des Jugendausschusses war sicherlich die Party anlässlich des 50. Geburtstages der TLG: hier feierten 450 Jugendliche mit uns gemeinsam. Wir sind besonders stolz darauf, dass wir einen Liveauftritt von „Querbeat“ bei der Party ermöglichen konnten!

Warum der Jugendausschuss so wichtig ist…

Wie in jeder funktionierenden Gemeinschaft braucht auch die TLG ein Organ, das die Kinder und Jugendlichen sowie deren Interessen im Vorstand vertritt. Das ist auf der theoretischen Ebene unsere Aufgabe. Hier setzen wir uns nicht nur dafür ein, dass der Jugend ein besonders hoher Stellenwert zugesprochen wird, sondern eben ganz besonders auch dafür, dass wir den Jugendausschuss nach unseren Vorstellungen führen dürfen. Hierfür haben wir erst im Jahr 2020 unsere Jugendordnung vollständig überarbeitet und diese auf einen aktuellen Stand gebracht. Denn nur mit einem guten theoretischen Rahmen ist eine erfolgreiche praktische Umsetzung möglich. Denn diese praktische Umsetzung steht für uns weiterhin an erster Stelle: Das Organisieren von Events, das Unterstützen von Mitgliedern, die sonst weniger Teilhabe am Vereinsleben hätten, eine erfolgreiche Gemeinschaft und besonders auch gruppenübergreifende Aktionen! Das ist nur eine Auswahl unserer Praxis, in der auch wir immer neue Dinge dazulernen. Sei es die Filmbearbeitung, größere Showprogramme oder eben „nur“ das Organisieren einer neuen oder regelmäßigen Veranstaltung. Im Jugendausschuss wird es nie langweilig! Und unseren jugendlichen Mitgliedern garantiert auch nicht!