Neuer Vorstand, neuer Ehrenvorsitzender

Mitgliederversammlung der TLG

Nach drei Jahren fand kürzlich wieder eine Mitgliederversammlung der Troisdorfer Leichtathletik Gemeinschaft (TLG) statt. Die Veranstaltung in der Aula des Gymnasiums Zum Altenforst war leider nur mäßig besucht. „Das muss wahrscheinlich nach der Pandemie auch erst mal wieder Normalität werden“, so TLG-Vorsitzender Ralf Saborowski.

Drei Persönlichkeiten der TLG wurden geehrt. Wolfgang Becker, TLG-Urgestein, letztes Gründungsmitglied und seit 62 Jahren in Verantwortung für den Verein, engagierte sich 30 Jahre lang ununterbrochen im Vorstand. 2014 wurde er mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet. Wolfgang Becker wurde einstimmig zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Neues Ehrenmitglied des Vereins wurde Irene Hornig für ihre 38-jährige Führungsarbeit in der TLG. In diese Zeit fallen unter anderem Jugendzeltlager, 20 Jahre Vorstandsarbeit in einer der fünf Abteilungen der TLG, 14 Jahre Mitgliederbetreuung im Gesamtvorstand und viele Jahre Kassenwartin im Jugendausschuss der TLG. Sie erhielt 2021 ebenfalls den Bundesverdienstorden.

Der Dritte im Ehrungsbunde war Karl-Theodor Bold, eher bekannt unter dem Namen „Charly“. Er ist seit 1995 in der TLG und war ununterbrochen bis vor der Pandemie Übungsleiter. Von 1997 bis 2007 war er in der verantwortungsvollen Funktion als Kassenwart des Gesamtvereins und von 2005 bis 2019 Koordinator der Betriebssportgruppe der Firma TNT, jetzt FedEx. Auch Charly wurde Ehrenmitglied im Verein. Alle drei erhielten zusätzlich noch eine Urkunde und einen Stadtgutschein.

Geehrt wurde zudem Sabine Wroblewski. Sie war in den letzten sechs Jahren im Geschäftszimmer der TLG tätig. „Sie war die gute Seele des Vereins, managte die vielen kleinen Dinge im Verein, stellte sicher, dass der Vorstand immer die neuesten Informationen hatte. Sie war das Bindeglied zwischen den Abteilungen, dem Gesamtvorstand, den Mitgliedern, der Stadtverwaltung und anderen Vereinen“, betonte Saborowski. Auch sie wurde mit einem Stadtgutschein und einer Urkunde bedacht. Ihr Nachfolger ist Peter Sonnet.

In der Versammlung wurde seit 2018 erstmals wieder der Vorstand offiziell gewählt, nachdem die zuletzt geplante Wahlversammlung im März 2020 drei Tage vorher dem ersten Lockdown zum Opfer fiel. Der neu gewählte Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden Ralf Saborowski, dem stellvertretenden Vorsitzenden Sebastian Dreesbach, Geschäftsführer Jens Rosenbohm, Kassenwart Jürgen Titze und Beisitzer Paul Eschbach.

Neben den sportlichen Veranstaltungen, die von den Abteilungen organisiert werden, wird sich der Gesamtverein den Themen Kommunikation, Qualifikation, Finanzwesen und Marketing widmen. Ganz oben auf der Agenda steht die neue TLG-Vereins-App. Sie wird das Informationsmedium für die über 650 Mitglieder werden und die Digitalisierung auch im Verein beschleunigen. Darüber hinaus wird es wieder Ersthelferschulungen für alle Übungsleiter und Trainer geben. „Die werden seit ein paar Jahren angeboten. Dem Gesamtvorstand ist es wichtig, dass im Notfall immer richtig gehandelt wird“, unterstreicht Saborowski.

Nachruf zum Tode von Gerhard „Gerd“ Fischer

„Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinaus gibt, geht nicht verloren.“

(Albert Schweitzer)

Die Troisdorfer Leichtathletik-Gemeinschaft (TLG) trauert um

Gerhard Fischer

Der Verstorbene war seit 1988 Mitglied der TLG und von 1988 – 1991 Vorsitzender des Vereins. Darüber hinaus leitete er viele Jahre das Gymnasium Zum Altenforst. In diese Zeit fällt unter anderem der Bau der Leichtathletikhalle, die 1999 ihrer Bestimmung übergeben wurde. Sie ist maßgeblich sein persönlicher Verdienst.

Wir alle sind tief betroffen von seinem Tod. Wir werden Gerhard Fischer in dankbarer Erinnerung behalten.

Für die Troisdorfer Leichtathletik-Gemeinschaft

Ralf Saborowski (Vorsitzender)

Wolfgang Becker (stellv. Vorsitzender)

Jens Rosenbohm (Geschäftsführer)

Troisdorfer Friedenslauf am 26.03.2022

Am Samstag, 26.03.2022 findet ab 12 Uhr der Troisdorfer Friedenslauf statt! Die TLG sammelt Spenden für Kinder in den Kriegsgebieten unserer Welt und bietet daher verschiedene Läufe für verschiedene Altersklassen an. Die Läufe finden öffentlich und für ALLE Troisdorfer:innen (und natürlich auch alle anderen Personen) statt. Der Lauf ist KEIN Wettkampf – die Veranstaltung ist als Charity-Veranstaltung zu verstehen!

Weitere Informationen gibt es unter dem folgenden Link: https://www.troisdorfer-lg.de/friedenslauf, dort ist auch eine Vorab-Registrierung möglich!

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer:innen!

Abteilungsversammlung Basketball

Die Abteilungsversammlung der Basketballer findet statt am Dienstag, 22.03.2022 in der LA-Halle. Wesentliche Punkte auf der Tagesordnung sind der Kassenbericht, die Neuwahlen des Abteilungsvorstandes und allgemeine Punkte zur Planung von Mannschaften, Trainern und Trainingszeiten.

Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen und engagierte Beteiligung.

Auf den letzten Metern besonders stark: Sportlerwahl 2021 auf der Zielgeraden.

Dass die TLG’ler:innen nicht nur sportlich eine starke Truppe sind, stellen sie seit vielen Jahren erfolgreich unter Beweis. Am Samstag, 26.02. um 23:59 Uhr endet die Möglichkeit der Abstimmung zum Sportler des Jahres 2021. Für die Troisdorfer Leichtathletik Gemeinschaft 1966 e.V. ist Finia Kretschmann nominiert. Jetzt heißt es auf den letzten Metern alles herauszuholen, was herauszuholen ist und bei der Wahl für unsere Spitzenläuferin abzustimmen. Hier der Link zur zum Online-Abstimmung: https://lp.ksta.de/umfrage/x9mz5

Die Sportlerwahl des Rhein-Sieg-Kreises findet seit 18 Jahren statt. Es gibt drei Kategorien – Damen, Herren und Mannschaften. Unterstützt wird die Aktion durch die Kreissparkasse Köln und den Verlag M. DuMont Schauberg Kölnische Zeitung.

Einladung zur Mitgliederversammlung der TLG

Der Vorstand der TLG lädt ein zur Mitgliederversammlung!

Alle weiteren Informationen können der beigefügten PDF-Datei entnommen werden.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

 

HIER DIE EINLADUNG UND TAGESORDNUNG ANSEHEN!

5 Abteilungen – MEIN sportliches Zuhause!

Collage zeigt Schnappschüsse aus unserem Vereinsleben – Jetzt mitmachen und weitere Fotos einreichen!

Die TLG – mit ihren fast 700 Mitgliedern vom Kleinkind bis zum 100-Jährigen – bietet in 5 Abteilungen eine breite Palette an sportlichen Angeboten. So vielfältig wie die sportlichen und gesellschaftlichen Angebote im Verein, so einzigartig sind die TLG-Mitglieder. Das hat den Vorstand dazu veranlasst, eine erste Collage zu erstellen, die unser sportliches Zuhause zeigt. Mit den Bildern soll künftig in den verschiedensten Medien für unsere TLG geworben werden.

Weitere Schnappschüsse mit TLG-Bezug können gerne an den Vorsitzenden, Ralf Saborowski, gemailt werden (ralf.saborowski@troisdorfer-lg.de). Eine TLG-Jury wird die schönsten Schnappschüsse auswählen und in einer weiteren Collage veröffentlichen. Für jedes eingereichte und veröffentlichte Bild werden Preise ausgelobt!

Hier gibt’s unsere Collage als großes Gesamtbild:

TLG-Mitglied Karl-Heinz Merkel wurde 100

Seinen 100sten Geburtstag feierte am 01.02. unser Mitglied Karl-Heinz Merkel. Der Jubilar ist seit etwas mehr als 50 Jahren in der TLG, die seit vier Wochen im 56sten Jahr besteht. Das sportliche Zuhause von Karl-Heinz ist die Abteilung TSV. Seine Übungsleiter bis heute: Rudi Schmitz, Herr Veithöver, Rolf von der Heide, Wolfgang Becker, Charly Bold und Gerold Og-Wannhoff.

Der Jubilar ist zum zweiten Mal verheiratet, hat einen Sohn, eine Tochter und ein Enkelkind. Von Beruf war er Technischer Zeichner, bevor er 1940 zur Luftwaffe ging und Flugzeugführer wurde. Nach dem Krieg arbeitete er wieder bei der Dynamit Nobel als Technischer Zeichner bzw. Techniker. Mit 59 ging er vorzeitig in Rente. 41 Jahre im Ruhestand – auch das ist schon eine stolze Leistung. Bis vor ein paar
Wochen fuhr er noch mit dem Auto und dem Fahrrad. Das hat er aber jetzt drangegeben. Sicher ist sicher.

Aus Anlass seines 100sten Geburtstages gratulierten ihm seine Abteilungsleiterin, Irene Hornig, sowie Ralf Saborowski und Wolfgang Becker in ihrer Eigenschaft als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender der TLG. Neben einem Geschenk wurde Karl-Heinz Merkel zum Ehrenmitglied der TLG ernannt.
Herzlichen Glückwunsch.

Foto: Udo Schumpe, von 2014
V.l.n.r. Ralf Saborowski, Josef Pees (†), Jubilar Karl-Heinz Merkel, Wolfgang Becker

Die TLG wünscht einen guten „Sprung“ ins neue Jahr!

Die TLG wünscht allen Mitgliedern, Freund:innen und Unterstützer:innen einen guten „Sprung“ ins neue Jahr! Auf dass alle Wünsche in Erfüllung gehen, viele gemeinsame Aktionen durchgeführt werden können und der Vereinssport in der TLG weiterhin so erfolgreich bleibt wie in 2021!

Kommt gut ins neue Jahr – bleibt gesund & bis bald!

Wir bewegen Troisdorf. Und benötigen Dich für unsere Verwaltung!

Die Troisdorfer LG ist einer der größten Sportvereine in Troisdorf. Mit unserem vielfältigen Angebot bieten wir den Menschen jeden Alters ein sportliches Zuhause. Wir sind ein Mehrspartenverein der ehrenamtlich organisiert ist.

Verstärke unser Team als

Verwaltungskraft Geschäftsführung (m/w/d)

Minijob oder Teilzeit

Die Geschäftsstelle unterstützt den Vorstand und verantwortet abteilungsübergeordnete Aufgaben.

Dein Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
• Büro- und Personalverwaltungstätigkeiten
• Verwaltung in einem Non-Profit-Unternehmen
• Mitgliederverwaltung und Mitgliederbetreuung

Das bringst Du mit:
• Qualifizierte Ausbildung und Erfahrung im Büromanagement; MS Office Kenntnisse
• Organisationstalent
• Teamplayer, Kommunikationskompetenz, Menschenkenntnis, Zuverlässig- und Verbindlichkeit
• Spaß an der Entwicklung der TLG als Dienstleistungsunternehmen für Ehrenamt und Mitglieder
• Strukturerfahrung im Sport ist wünschenswert

Wir bieten:
• Festanstellung in Teilzeit und eine angemessene Vergütung
• Faire Arbeitsbedingungen in einem offenen und kooperativen Team
• Die grundsätzliche Möglichkeit an Weiterbildungen
• Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung (Möglichkeit Homeoffice)

Auf Deine aussagefähige Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellungen und Eintrittsdatum freuen wir uns sehr.

Kontakt per Mail an: ralf.saborowski@troisdorfer-lg.de oder jens.rosenbohm@troisdorfer-lg.de